Pflanzabstände in KGA's was ist das ?

FAQ

Contaos FAQ module offers a structured method to create customized "Question & Answer" sections on your website.

Pflanzabstände in KGA's was ist das ?

Diese Rahmenkleingartenordnungen , treten für den jeweiligen Kleingärtner erst bei Neuerrichtung oder Neupflanzung in Kraft.

Diese Angaben sind Richtwerte und können teilweise abweichen.
Grundsätzlich gilt, den Abstand etwas größer zu wählen, damit es später keinen Streit gibt!


Kernobst (Niederstämme, Stammhöhe bis 60 cm)
    empfohlener Pflanzabstand     verbindlicher Grenzabstand (ab Stammmitte)
Apfel     3,00 m     2,00 m
Birne     3,00 - 4,00 m     2,00 m
Quitte     3,00 - 4,00 m     2,00 m
Viertel- und Halbstämme     4,00 m     3,00 m


Steinobst (Niederstämme oder Busch)
    empfohlener Pflanzabstand     verbindlicher Grenzabstand (ab Stammmitte)
Sauerkirsche     4,00 m     2,00 m
Pflaume     4,00 m     3,00 m
Pfirsisch     3,00 m     3,00 m
Aprikose     3,00 m     3,00 m
Süßkirsche     Einzelbaum     3,00 m
Säulenobst     2,00 m     2,00 m
Hoch wachsende Sorten     3,00 m     3,00 m

Beerenobst
    empfohlener Pflanzabstand     verbindlicher Grenzabstand (ab Stammmitte)
Schwarze Johannisbeere     1,50 - 2,00 m     1,25 m
Rote u. weiße Johannisbeere
(Büsche u. Stämmchen)     1,50 - 1,25 m     1,00 m
Stachelbeeren     1,00 - 1,25 m     1,00 m
Himbeeren
(am Spalier)     0,40 - 0,50 m     1,00 m
Brombeeren
(am Spalier)     2,00 m     1,00 m
Brombeeren
(aufrecht stehend)     1,00 m     1,00 m
Heidelbeeren  1,00 m     1,00 m
Maibeeren      1,20 m     1,00 m
Weinreben      1,30 m     1,00 m


Andere Gehölze

    verbindlicher
Grenzabstand (ab Stammmitte)
Form- und Zierhecken     2,00 m
Ziergehölze     2,00 m



Zuletzt aktualisiert am 31.03.2014 von Mario Menke.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.