Tragfähigkeit und Sortierung von Bau-Holz - Ist das wichtig ?

FAQ

Contaos FAQ module offers a structured method to create customized "Question & Answer" sections on your website.

Tragfähigkeit und Sortierung von Bau-Holz - Ist das wichtig ?

Sortierung von Bauschnittholz nach Tragfähigkeit -

Sortierkriterien für Nadelholz und Laubholz nach DIN 4074-1 und -5


Hier geht es um die Sortierkriterien nach Tragfähigkeit . Sortierkriterien nach Aussehen finden Sie hier.
Es betrifft nur die visuelle oder apparativ unterstützte visuelle Sortierung. Die maschinelle Sortierung wird zukünftig vollständig durch die EN 14081 geregelt. Aktuelles hierzu bei saeger.info.
    Europäische Harmonisierung...
Nadelholz
    
- Baumkante - Äste - Jahrringbreite
- Faserneigung - Risse - Verfärbungen
- Druckholz - Insektenfraß - Krümmung
- Markröhre
    
Latten
Laubholz
    
- Baumkante - Äste - Faserneigung - Risse
- Verfärbungen/Fäule - Insektenfraß
- Krümmung - Markröhre
    
- Kennzeichnungspflicht Ü / CE
- Weitere Verweise zu praktischen Sortierhilfen und Bildtafeln dazu
Europäische Harmonisierung...

Die Sortierregeln der Tegernseer Gebräuche und die DIN 68365 (Schnittholz f. Zimmererarbeiten - Sortierung n.d. Aussehen) finden in den Baubestimmungen keine Anwendung.
Die Baubestimmungen nehmen bis auf weiteres Bezug auf die DIN 4074. Diese Norm ist bauaufsichtlich eingeführt und vom Deutschen Institut für Bautechnik DIBt als Produktnorm in der Bauregelliste aufgenommen.

Tragende Holzbauteile müssen also zwingend nach DIN 4074 sortiert sein, Nadelholz im Teil 1 und Laubholz im Teil 5. Die Übereinstimmung mit den Bestimmungen der DIN 4074 ist vom Hersteller zu kennzeichnen und bei der Lieferung am Ü-Zeichen augenscheinlich erkennbar.

(Auszug aus folgender Quelle)

Wichtige Info für den Einsatz der richtigen Bau-Hölzer .. weiter

Zuletzt aktualisiert am 12.02.2012 von Mario Menke.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.